Regeln (AGB)

.

1. Mitgliedschaft

Die Teilnahme bei Paidxxl.de ist absolut kostenlos. Teilnehmen kann jede Person die mindestens 18 Jahre alt ist. Teilnehmen können Personen die in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz wohnen. Änderung gültig für Anmeldungen ab dem 15.05.2016: Sämtliche User erklären sich damit einverstanden vor Auszahlung von etwaigem Guthaben ihre Identität nachzuweisen. Dies kann in Form einer Kopie eines amtlichen Ausweises erfolgen oder aber über ein aktuelles Anschreiben (Rechnung Z.B) mit vollem Namen und der Adresse. Diese Daten müssen mit den gespeicherten Daten übereinstimmen. Der Nachweis kann an die Mailadresse webmaster@paidxxl.de gesendet werden.

.

2. Datenschutz

Ihre Mitglieschaft erfordert die Speicherung personenbezogener Daten. Mit Anmeldung wird dieses akzeptiert. Eine Weitergabe unsererseits wird hiermit ausgeschlossen.

.

3. Refs kaufen

Jeder User hat die Möglichkeit werberlose Refs zu kaufen. Der Kauf geschieht auf eigenes Risiko, wir übernehmen keine Garantie für Aktivität.

.

4. Manipulation, Betrug

Der Teilnehmer verpflichtet sich, wahrheitsgemäße Teilnehmerdaten anzugeben. Betrug in jedweder Art führt zur Sperrung des Accounts und zum Verlust des Guthabens.Scripte und Programme jeglicher Art, die das Bestätigen von Paidmails, das Klicken auf Paidbanner oder sonstige Funktionen auf Paidxxl.de automatisieren, sind verboten. Auch das Einloggen über einen Server, um den eigenen Standort zu verschleiern, ist nicht gestattet und führt unter Umständen zur dauerhaften Sperre des Accounts. Es ist verboten, Software einzusetzen, welche Werbung auf Paidxxl.de ganz oder teilweise unterdrückt. Sollten PlugIns bzw. AddOns wie zum Beispiel NoScript genutzt werden und die Netzwerke und unsere Seite sind nicht freigegeben wird der Account gesperrt.

.

5. Auszahlung

User können sich Ihr Guthaben ab 2 Euro per PayPal (PayPal-Gebühren trägt der User/Empfänger) oder ab 5,00 Euro per Banküberweisung auszahlen lassen. Auszahlungen auf Geldinstitute außerhalb Deutschlands sind nicht möglich. Auszahlungen dauern max. 30 Tage. Paidxxl.de ist berechtigt, die Auszahlungsgrenze zu verändern., allerdings nur bis max. 5,00 Euro perPaypal und 7,50€ per Banküberweisung. Eine Erhöhung findet max. alle 3 Monate statt und beträgt nicht mehr als 0,50€ bis die Maximalgrenzen erreicht sind. Wann wird nicht ausgezahlt:

Verdacht auf Doppelaccounts, Verstoß gegen eines unserer Regeln (AGB).

.

6. Vergütungen und sonstige Einstellungen.

Paidxxl.de behält sich das Recht, Einstellungen im Userbereich umzustellen, solange dies der Payrate dienlich ist. Außerdem behalten wir uns vor, sämtliche Vergütungen der aktuellen Marktlage nach oben, aber auch nach unten anzupassen.

Jeder User hat die Möglichkeit die Urlaubsfunktion zu nutzen. Pro Jahr sind das 35 Tage, auch hier behalten wir uns vor die Grenze anzupassen. Eine Verlängerung von Fristen durch die Urlaubsfunktion ist ausgeschlossen.

.

7. Beendigung der Mitgliedschaft

Eine Kündigung des Accounts ist jederzeit im Userbereich oder per Mail möglich. Mit Kündigung des Accounts verfallen sämtliche Ansprüche Paidxxl.de gegenüber. Sollte Paidxxl.de die Mitgliedschaft beenden, geben wir Ihnen die Möglichkeit ihr Guthaben vorher auszuzahlen. Ausgenommen davon sind Kündigungen aufgrund von Regelverstoß, Betrug oder ähnlichem. In diesem Falle wird das Guthaben einbehalten und wird nicht ausgezahlt.

.

8. Sofortiges Ende der Mitgliedschaft

Wird gegen einen der Paragraphen verstoßen, behalten wir uns vor Ihren Account zu sperren. Sollte eine Kündigung seitens paidxxl.de ausgesprochen werden, behalten wir uns vor eine erneute Mitgliedschaft abzulehnen.

.

9. Webseiten

Paidxxl.de hält sich das Recht vor, sämtliche Buchungen von Werbung zu stornieren wenn wir diese nicht bewerben möchten. Guthaben wird in diesem Falle zurückerstattet. Darunter fallen besonders Seiten mit illegalem Inhalt

.

10. Bestätigungsrate

Fällt ein User unter 50% Bestätigungsrate behalten wir uns vor den Account zu sperren oder vom Paidmailversand auszuschließen.

.

11. Ausfälle, Fehler, Manipulation.

Wir übernehmen keine Verantwortung bei Fehlern, Ausfällen oder Manipulationen am Script.

.

12. Haftungsausschluß

Paidxxl.de übernimmt keinerlei Haftung für die verlinkten bzw. beworbenen Webseiten. Paidxxl.de haftet nicht für Schäden die durch Dritte oder höhere Gewalt erfolgen. Auch sind wir nicht haftbar bei Dienstausfällen z.B. durch Serverausfälle etc.

.

13. Gültigkeit von Paidmails

Paidmails sind grundsätzlich 48 Stunden gültig.Paidmails können aktuell nur in ihrem internen Postfach bei Paidxxl.de bestätigt werden. Ein externer Versand auf ihre eigene Mailadresse findet nicht statt. Wir behalten uns vor diesen Sachverhalt zu ändern.

.

Grundsätzlich hält Paidxxl.de sich an alle Vorgaben des HGB und BGB, dieses dient auch als Grundlage für unseren Dienst.

.

14. Doppelaccounts

Eine Mehrfachanmeldung über eine IP ist nicht erlaubt. Anmeldungen dieser Art führen zur Sperrung des Accounts.

.

15. Refmarkt / Anmeldung ohne Werber

User die sich ohne Werber anmelden, werden dem Refmarkt zur Verfügung gestellt. Bei Verhandlungen zwecks Refback sind wir gern behilflich solange kein PN-System verfügbar ist.

.

Stand 23.05.2017